ABSAGE

Sehr geehrte Frau Kollegin, sehr geehrter Herr Kollege,

leider müssen wir das Symposium 2021 absagen. Da wir die Organisation ausschließlich mit unserem eigenen Team stemmen und nicht delegieren können, sind wir darauf angewiesen, sicher selber vor Ort zu sein. Aus heutiger Sicht ist eine Freistellung von unseren klinischen Verpflichtungen bzw. Freigabe nach Obergurgl fahren zu dürfen fraglich. Wir sind daher zur Absage gezwungen.
Da sich das Symposium vor allem durch die hochkarätige Diskussion auszeichnet, haben wir uns gegen eine Abhaltung in digitaler Version oder in Form von Webinaren entschieden.

Für das Jahr 2021 wurde schon ein aufwändiges Programm gestaltet, welches wir selbstverständlich gerne im Jahr 2022 präsentieren möchten. Wir bitten Sie, sich den Termin (20.-22.01.2022) vorzumerken.
Aktuell arbeiten wir an einem Social Media Auftritt und sie erhalten nähere Informationen in Kürze. Daher bitten wir um Ihr Verständnis für diese Entscheidung und freuen uns auf ein Wiedersehen

Herzlichst,

ab 15.10.2019 möglich

ORGANISATORISCHES

WISSENSCHAFTLICHE LEITUNG

Univ. Prof Dr. Daniel Weghuber, Salzburg
Dr. Anna-Maria Schneider, Salzburg

WISSENSCHAFTLICHER BEIRAT

Univ.-Prof Dr. Christian Braegger, Zürich
Univ.- Prof. Dr. Regina Ensenauer, Karlsruhe
PD Dr. Frank Jochum, Berlin
Univ.- Prof. Dr. Nadja Haiden, Wien
Univ.-Prof Dr. Berthold Koletzko, München
Univ.-Prof Dr. Michael Lentze, Bonn
Dr. George Marx, Zürich
PD Mag. Dr. Karin Schindler, Wien
Prim. Univ.-Prof Dr. Wolfgang Sperl, Salzburg

TAGUNGSSEKRETARIAT

Ingrid Neunkirchner
Universitätsklikum für Kinder- und Jugendheilkunde
Müllner Hauptstrasse 48, 5020 Salzburg
T: +43(0)57255/26004
F: +43(0)57255/ 26098
e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

TAGUNGSORT

Universitätszentrum Obergurgl
A-6456 Obergurgl, Gaisbergweg 5
T: +43(0)5256/6212
F: +43(0)5256/6212-400
e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!